TSV Neckargröningen e.V.

Sie befinden sich auf: Archiv > Archiv

    Inhalt dieser Seite

    „Volles Haus“ bei der Kinderweihnachtsfeier des TSV Neckargröningen
    Traditionelle Weihnachtsfeier beim TSV, ein gelungener Abschluss des Sportjahres.
    Mitgliederversammlung 2022 des TSV Neckargröningen
    „Volles Haus“ bei der Kinderweihnachtsfeier des TSV Neckargröningen
    Traditionelle Weihnachtsfeier beim TSV, ein gelungener Abschluss des Sportjahres.
    Ein ganz herzliches Dankeschön, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
    Anmeldungen zum Schnuppern „Indoor Cycling“ sind ab sofort möglich
    Theaterabend am 4. Februar 2023
    Theaterabend am 4. Februar 2023
    Der Nikolaus kommt 11. Dezember 2022 zum TSV nach Neckargröningen.
    Weihnachtsfeier am 10. Dezember ist ausverkauft.
    Ein tolles Sportfest des TSV
    Mitgliedsbeiträge 2022 Neumitglieder
    STADTRADELN
    Neues Sportangebot Indoor Cycling startet in Kürze
    „Liebe Mitglieder, Gönner und Freunde des TSV,
    Grillfest der Jedermänner
    Sommerabschluss der Fit in Form-Abteilung
    Unsere Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2022 | Kartenvorverkauf startet am 26.11.2022
    Anmeldung zum Leichtathletikdreikampf
    Anmeldung Mitgliederversammlung am 25. März 2022
    Anmeldung Beachturnier am 25.05.2019
    Anmeldung Bubble Soccer beim Sportfest 2019
    Anmeldung Beachvolleyball beim Sportfest 2019
    Kindern und Jugendsport startet nach den Ferien mit ALLEN Gruppen
    An die Eltern der TSV-Kinder
    STADTRADELN
    Gröninger Fleggafeschd
    Anmeldung zum Leichtathletikdreikampf 03.07.2022
    Marktplatzfest
    Anmeldungen zum Beachvolleyballturnier am 03. Juli 2022
    Gröninger Fleggafeschd
    Marktplatzfest
    Der TSV sagt Danke!
    Ein herzliches Dankeschön
    Wir suchen motivierte, engagierte und zuverlässige Übungsleiter (m/w/d) und Übungsleiterassistenten (m/w/d) für verschieden Gruppen in unserem Kinder- und Jugendbereich:
    Skiausfahrt des TSV Neckargröningen e. V. nach Ofterschwang 2020
    Dankeschön!
    Auf geht´s zur 6. TSV-Skiausfahrt nach Ofterschwang
    Skiausfahrt nach Ofterschwang
    NEUE FITNESS-STUNDE BEIM TSV NECKARGRÖNINGEN
    Vereinskleidung beim TSV – Endlich…

    „Volles Haus“ bei der Kinderweihnachtsfeier des TSV Neckargröningen

    und der Nikolaus war pünktlich mit vielen Geschenken zur Stelle. 

    (Remseck, 11. Dezember 2022) Eine Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Anja Narr und Bianca Dobler, war der festliche Beginn der diesjährigen Kinderweihnachtsfeier in der weihnachtlich dekorierten Gemeindehalle Neckargröningen. Zu Beginn begrüßten der Vorsitzende Dietmar Krause die zahlreich erschienen Kinder mit ihre Eltern, Freunden und Verwandten. Nach den einleitenden Worten von Dietmar Krause ergriffen die Kinder die Initiative und führten unter der Regie von Bianca Dobler durch das Programm. Mit besinnlichen Gedichten moderierten sie die verschiedenen Beiträge an. 

    Den Showblock läutete die jüngste Gruppe, nämlich „Der Krümeltrupp“ ein. Diese Gruppe ist im wahrsten Sinne des Wortes die Jüngste. Gegründet im April 2022 bietet sie unter der Leitung von Julia Köpke und Saskia Thiele Kindern vom Krabbelalter bis etwa zwei Jahre vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten. Nach dem Kleinsten zeigten dann die Kinder von Eltern-Kind “ unter der Leitung von Sandra Biesinger in den Teilen Teil 1 und 2  mit „Schön, dass du da bist“ und „Äffchen Bob“ was sie einstudiert haben. Die Power-Boys unter Eva und Angelo Luzzi machten im Anschluss mit „Children“ ihrem Namen alle Ehre bevor die Mini-Hopser mit „Körperteileblues” die Pause einläuteten. Betreut werden die Mini-Hopser von Martin Schubert und Felina Obenauer. In der dann folgenden Pause hatten die Losverkäufer alle Hände voll zu tun. Ein wahrer Sturm brach über sie herein, denn jedes Los war natürlich ein Gewinn und die Kinder haben ihre Preise mit strahlenden Augen entgegen genommen. Mit einem Gedicht ging es dann nach der Pause weiter, bevor die Hula-Hoop Gruppen ihren großen Auftritt hatten. Zu dem Song von Nena „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann " zeugten beide Gruppen was sie zusammen mit Masha Kochendörfer und Pia Gasior einstudiert hatten. Nach einem weiteren Gedicht übernahmen die Mädchen 1 mit dem „Wellerman-Tanz“ das Kommando bevor zum Abschluss Masha Kochendörfer und Pia Gasior zu „Shivers“ von Ed Sheeran ihr Können präsentierten. 

    Noch vor der Bescherung durch den Nikolaus bedankten sich die Vorsitzenden Dietmar Krause und Gerhard Leitenberger bei den Übungsleitenden: Saskia Thiele, Julia Köpke, Sandra Biesinger, Martin Schubert, Felina Obenauer, Björn Beck (er war kurzfristig als Betreuer eingesprungen), Masha Kochendörfer, Pia Gasior,  Janet Mabe (Aufsicht bei Hula-Hoop), Anja Dobler, Elisa Wecker, Bianca Dobler, Eva und Angelo Luzzi, Levi Wecker, Mascha Krause, Fabian Lippke, Anke Adam,  Malte Koch, Kayla Willet  und für die Technik heute Benjamin Klinger. 

    Nach dem Dank war dann der Nikolaus pünktlich zur Stelle. Für alle Kindern hatte er Geschenke dabei. Als Dank erhielt der liebe Nikolaus vorgetragene Gedichte. Zum guten Schluss dankten die Vorsitzenden den Besuchern, Sponsoren, Gönnern und Helfern ohne deren Hilfe solche Feste nicht machbar wären. Die Kinder- und Jugendsportabteilung des TSV macht nun Winterpause. Ab dem 09. Januar 2023 finden die Übungsstunden wieder zu den bekannten Zeiten statt.

    Zum Seitenanfang

    Traditionelle Weihnachtsfeier beim TSV, ein gelungener Abschluss des Sportjahres.

    Ehrungen verdienter Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft und ehrenamtliches Engagement.

     (Remseck, 10. Dezember 2022): Endlich war es wieder so weit. Ohne Einschränkungen durfte wieder gefeiert werden. Ein kurzweiliges Programm, dargeboten von den Abteilungen des Vereins, sowie zahlreiche Ehrungen waren die Garanten für einen kurzweiligen Abend. Der traditionelle schwäbische Schwank, diesmal „ S‘ Rupfingers Hausgeist“ als finaler Schluss rundete eine gelungene Weihnachtsfeier ab.

    Nach der Einstimmung auf den Abend durch 4 Mädchen der Hula-Hoop – Gruppe zu dem Hit von Nena „Irgendwie Irgendwo Irgendwann“ zu Beginn durfte der Vorsitzende, Gerhard Leitenberger zahlreiche Ehrengäste, darunter den ersten Bürgermeister der Stadt Remseck, Jo Triller, herzlich begrüßen. Besonders willkommen hieß er den Ehrenvorsitzenden Jürgen Räuchle und natürlich die geladenen Ehrengäste und hier vor allem die anwesenden Jubilare. Wie immer war die Veranstaltung restlos ausverkauft. In einer besinnlichen Rede ließ Leitenberger die vergangenen zwei Jahre Revue passieren und stimmte die Besucher auf Weihnachten ein. Anschließend führte Dietmar Krause gekonnt durch den Abend. 

    Den eigentlichen Showblock eröffneten Masha Kochendörfer und Pia Gasior von der Kinder- und Jugendsportabteilung mit einem tollen Tanz und ihren Reifen zu dem Lied „Shivers" von Ed Sheeran, gefolgt von den Damen von Fit in Form. Diese haben den Song „Ein Stern“ von DJ Ötzi in eine Hymne uminterpretiert auf den TSV in „TSV - Das ist mein Verein“. Kaum zu glauben was die Damen sportlich und stimmlich auf die Bühne zauberten. Die Regie führten Nicole Wecker und Claudia Krause, für die Choreographie zeigte sich Ante Speer verantwortlich.

    Im Anschluss an die Damen konnten die Vorsitzenden engagierte Mitglieder für ehrenamtliche Tätigkeit im Verein auszeichnen. Für fünf Jahre Ehrenamt erhielt Angelo Luzzi die Ehrennadel in Bronze und eine Urkunde. Für sieben Jahre wurden Claudia Krause und Nicole Wecker mit der Ehrennadel in Silber und einer Urkunde ausgezeichnet. Die Ehrennadel in Gold mit Urkunde bekamen für 10 Jahre Dietmar Krause, Anja Narr, Sandra Oßwald und Jochen Wecker. Seit 25 Jahren ehrenamtlich tätig ist Thilo Greiner für Volleyball und seit stolzen 35 Jahren Wolfgang Mai für die Jedermänner.

    Ehrung 5 Jahre Ehrenamt

    Angelo Luzzi ist seit 2017 stellv. Abteilungsleiter Männersport. Zudem ist er als Übungsleiter bei den Männersportlern und in der Kinder- und Jugendabteilung als Übungsleitung der PowerBoys II aktiv.

    Ehrung 7 Jahre Ehrenamt

    Claudia Krause ist seit 2015 stellv. Abteilungsleiterin von Fit in Form. Sie betreut zudem den Kurs Pilates und ist die Organisatorin der jährlichen Skiausfahrt.

    Nicole Wecker ist seit 2015 Abteilungsleiterin von Fit in Form. Sie hat die Nachfolge der langjährigen Abteilungsleiterin Christa Schönleber angetreten.

    Ehrung 10 Jahre Ehrenamt

    Dietmar Krause ist seit 2011 Mitglied im TSV und seither im TSV engagiert. Er wurde bereits in 2012 als Beisitzer gewählt und übt seit 2018 das Amt des Vorsitzenden aus. Dietmar Krause ist einer auch einer der Gründerväter der Abteilung Männersport.

    Sandra Oßwald trat im Jahre 2011 in den TSV ein. Auch sie ist seit 2012 für den TSV in verschieden Funktionen aktiv. Zuerst war sie für 2 Jahre Schriftführerin und ist nunmehr seit 7 Jahren als Beisitzerin und Sprecherin des Wirtschaftsausschusses engagiert. 

    Anja Narr ist ebenfalls seit 10 Jahren ehrenamtlich engagiert. Sie ist seit Ihrer frühesten Jugend zusammen mit ihrer Schwester als Übungsleitende für den TSV aktiv. So „ganz nebenbei“ war sie bis September 2022 noch Jugendvertreterin.

    Jochen Wecker ist seit der Entstehung des Männersports vor 10 Jahren der Übungsleiter. Zudem begleitete er über 2 Jahre hinweg das des Abteilungsleiters. Auch Jochen Wecker war einer der Initiatoren der neuen Abteilung Männersport.

    Ehrung 25 Ehrenamt

    Thilo Greiner ist mit 25 Jahren als Übungsleiter bei den Volleyballer. Er war zudem einer der Gründerväter der Abteilung. 

    Wolfgang Mai ist seit sage und schreibe 35 Jahre Übungsleiter im TSV. Viele Jahre spielte er aktiv Fußball. Nach seiner aktiven Zeit wechselte er dann als Übungsleiter 1987 zu den Jedermännern und war von 1992 bis 2003 zudem der Abteilungsleiter. 

    Christa Schönleber, langjährige Abteilungsleiterin von Fit in Form und über 10 Jahre als Kassiererin tätig, erfuhr eine besondere Ehrung. Ihr wurde für ihre Verdienste um den Verein die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Christa Schönleber leitete die Abteilung von März 1994 bis Januar 2015. Zudem übernahm sie im März 2012 das Amt der Kassiererin welches sie bis März 2022 begleitete.

    Weiter ging es im Programm mit den Jedermännern. „Die fantastischen Sechs 2.0“, zeigten unter der Leitung von Harald Unger wie es ist, wenn das stille Örtchen dauerhaft besetzt ist. 

    Auch in diesem Jahr durften die Vorsitzenden wieder Mitglieder für langjährige Vereinstreue ehren: 

    Mit der Ehrennadel in Gold, Lorbeerkranz sowie Jahreszahl und Urkunde wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet: für 40 Jahre Wolfgang Lassahn und Anny Siegel, für 50 Jahre Udo Behrendt, Ursula Kugel und Wolfgang Räuchle. Seit 60 Jahren Mitglied ist Gerd Birkert und seit 65 Jahren halten die Herren Rolf Frank und Ernst Ziegler dem TSV die Treue. 

    Ehrung für 40 Jahre  

    Wolfgang Lassahn trat 1982 in den TSV und dort in die Fußballabteilung ein und spielte über 20 Jahre aktiv Fußball. Er absolvierte knapp 400 Spiele für den TSV und war über viele Jahre Mannschaftskapitän der 1. Mannschaft und Beisitzer im Hauptausschuss.

    Anny Siegel wurde im Jahre 1982 Mitglied im TSV, Abteilung Fit in Form. Seither begleitet sie den TSV mit großem Engagement. Bestens bekannt ist sie für ihre kreative Dekoration bei zahlreichen Festivitäten.

    Ehrung für 50 Jahre

    Udo Behrendt trat am 1.1.1972 als Tischtennisspieler in den TSV ein. Bereits 4 Jahre später war er Abteilungsleiter Tischtennis. Dieses Amt begleitete er – mit einer kleinen Unterbrechung- bis 1980. Anschließend prüfte 2 Jahre die Kasse des Vereins. 1997 wurde er als Beisitzer in den Hauptausschuss gewählt, ehe er am 1998 für 8 Jahre das Amt des Vorsitzenden übernahm. 

    Ursula Kugel wurde zum 1.1.1972 Mitglied im TSV, Abteilung Fit in Form. Wer kennt Frau Kugel nicht? Als langjährige Leiterin von Mutter und Kind war sie unermüdlich für die Kinder tätig. Herausragend war über viele Jahre hinweg ihr Traumtheater an der Kinderweihnachtsfeier. Im Jahre 2007 wurde sie für ihre Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt.

    Wolfgang Räuchle wurde zum 1.1.1972 Mitglied beim TSV. Neben seinen vielen Jahren als aktiver Fußballer engagierte er sich auch als Jugendbetreuer. Von 1982 bis 1984 begleitete er die Geschicke des TSV als Beisitzer im Ausschuss. Nach Beendigung seiner aktiven Spielzeit übernahm er von 1997 bis 1999 die Fußball AH als Abteilungsleiter.

    Ehrung für 60 Jahre

    Gert Birkert war 13 Jahre lang Bürgermeister von Neckargröningen, nämlich von 1962 bis zur Gemeindefusion 1975. Da gehörte es für ihn zur Selbstverständlichkeit Mitglied im örtlichen Sportverein zu werden. Seit dieser Zeit begleitet er den TSV mit Rat und Tat.

    Ehrung für 65 Jahre

    Rolf Frank war lange Jahre aktiver Fußballer. Er war aber auch maßgeblich am Aufbau der Tischtennisabteilung beteiligt und war von 1967 bis 1976 Abteilungsleiter Tischtennis.  Seither ist er dem TSV als förderndes Mitglied treu geblieben.

    Ernst Ziegler ist seit nunmehr 65 Jahren förderndes Mitglied im TSV. 

    Die Jungs vom Männersport bildeten nach den Ehrungen mit  „„Männersport rockt“, unter der Leitung von Rainer Sonnefroh, den krönenden  Abschluss des Showblocks.

    Nach der Pause und dem Verkauf der Tombolalose folgte dann unter der Regie von Patrick Leitenberger mit tatkräftiger Unterstützung durch die Souffleusen Sandra Oßwald und Renate Maute der Schwank „S* Rupfingers Hausgeist“. Die Akteure sorgten für wahre Lachsalven unter den Besuchern und es blieb tatsächlich kein Auge trocken. Tosender Applaus war der verdiente Lohn.

    Die Vorsitzenden Gerhard Leitenberger und Dietmar Krause bedankten sich anschließend bei allen Helferinnen und Helfern. Ebenso gebührt der Dank allen Sponsoren, ohne deren großzügige Spenden diese schöne Tombola nicht hätten ausgerichtet werden können.

    Der DJ Peter brachte dann mit fetziger Musik die Tanzfläche zum Überlaufen und eine wohl sortierte TSV-Bar bot allerlei Erfrischungen an. Alle waren sich einig es war wieder ein rundum gelungener Abend, der für manchen erst in den Morgenstunden endete.

    Zum Seitenanfang

    Mitgliederversammlung 2022 des TSV Neckargröningen

    Einstimmig wurde Dietmar Krause von den rund dreißig teilnehmenden Mitgliedern als einer von zwei gleichberechtigten Vorsitzenden wiedergewählt. Er leitet zusammen mit Gerhard Leitenberger die Geschicke des TSV. Christa Schönleber, seit nunmehr 28 Jahren im TSV ehrenamtlich –zuletzt als Kassiererin - engagiert,  wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung verabschiedet. Ihre Nachfolge tritt Volkmar Kibler, bisheriger Schriftführer, an. Der bisherige Beisitzer Oliver Brasch übernimmt den Posten des Schriftführers. Neu im Team als Beisitzerin ist Kerstin Morhoff. Sandra Oßwald und Sandra Willett wurden für weitere zwei Jahre als Beisitzerinnen bestätigt.  

    Seit rund zwei  Jahren bestimmt Corona mehr oder weniger unser aller Leben und hat auch vor dem TSV nicht Halt gemacht. Er freue sich aber, dass die geplante Mitgliederversammlung termingerecht stattfinden kann, so die einleitenden Worte des Vorsitzenden Dietmar Krause.   

    Nach der Totenehrung und Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung durch Dietmar Krause berichtete Gerhard Leitenberger über die Ereignisse und die finanzielle Entwicklung. Der TSV steht finanziell auf einer gesunden Basis und ist für die kommenden Herausforderungen gut gerüstet. Bisher hat der TSV die Corona-Krise weitest gehend unbeschadet überstanden. Natürlich mussten Kurse ausgesetzt und Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben werden. Aber alles in Allem hatte der TSV noch einmal Glück im Unglück. 

    Leider waren auch die kulturellen Angebote von der Pandemie betroffen. Einzig der Wandertag im Herbst und die Bewirtung des Tages der offenen Tür bei der Baumschule Nisi konnten durchgeführt werden. Hingegen musste die Mitgliederversammlung verschoben, der Theaterabend, das Sportfest und die Weihnachtsfeiern ganz abgesagt werden. Als Alternative ließ sich der TSV einen gut besuchten „Weihnachtsumtrunk“ auf dem Parkplatz bei der Gemeindehalle einfallen. 

    Dietmar Krause berichtete über die Mitgliederentwicklung. Im Jahre 2021 traten 47 Mitglieder dem TSV bei. Leider verließen 62 Mitglieder durch Austritt oder Tod den Verein, so dass die Mitgliederzahl in 2021 leider etwas rückläufig war. Zum Jahresbeginn 2022 betätigen sich beim TSV 487 Mitglieder, nach 502 zum Jahresstart 2021. Alle Abteilungen waren und sind in unterschiedlicher Ausprägung von den Rückgängen betroffen.  

    Nach dem Kassenbericht durch Christa Schönleber attestierten die Kassenprüfer Walter Gnad und Andreas Nisi ihr eine einwandfreie Kassenführung. 

    Die Berichte der Abteilungen waren geprägt durch die massiven Einschränkungen der Corona-Pandemie.  Nur kurze Zeit und nur unter strengen Hygieneanforderungen war Präsenzsport überhaupt möglich. Zwar wurde Online-Sport angeboten, dies ist aber mit Präsenz nicht vergleichbar. Besonders betroffen waren die Kinder und Jugendliche, mussten diese doch weitest gehend auf Sport verzichten. Erst ab Juni 2021 war ein geregelter Sportbetrieb wieder möglich. 

    Nach den Berichten und der folgenden Aussprache zu diesen, entlastete die Versammlung auf Antrag von Jürgen Räuchle einstimmig den Gesamtvorstand.  

    Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Dietmar Krause einstimmig als Vorsitzender im Amt bestätigt. Die langjährige Kassiererin Christa Schönleber stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. Sie wurde von den Mitgliedern mit großem Dank und den besten Wünschen mit Standing Ovations verabschiedet. Als ihr Nachfolger wurde der bisherige Schriftführer Volkmar Kibler einstimmig gewählt, ebenso Oliver Brasch als neuer Schriftführer. Bestätigt als Beisitzende wurden Sandra Oßwald und Sandra Willett. Als neue Beisitzende für ein Jahr wurde Kerstin Morhoff gewählt. In ihren Ämtern als Kassenprüfer wurden Andreas Nisi und Walter Gnad bestätigt.  

    Da keine Anträge eingegangen sind beendete Dietmar Krause die überaus harmonisch verlaufene Versammlung mit einem herzlichen Dankeschön an die erschienen Mitglieder. 

    Rechenschaftsbericht

    Zum Seitenanfang

    „Volles Haus“ bei der Kinderweihnachtsfeier des TSV Neckargröningen

    und der Nikolaus war pünktlich mit vielen Geschenken zur Stelle. 

    (Remseck, 11. Dezember 2022) Eine Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Anja Narr und Bianca Dobler, war der festliche Beginn der diesjährigen Kinderweihnachtsfeier in der weihnachtlich dekorierten Gemeindehalle Neckargröningen. Zu Beginn begrüßten der Vorsitzende Dietmar Krause die zahlreich erschienen Kinder mit ihre Eltern, Freunden und Verwandten. Nach den einleitenden Worten von Dietmar Krause ergriffen die Kinder die Initiative und führten unter der Regie von Bianca Dobler durch das Programm. Mit besinnlichen Gedichten moderierten sie die verschiedenen Beiträge an. 

    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    Traditionelle Weihnachtsfeier beim TSV, ein gelungener Abschluss des Sportjahres.

    Ehrungen verdienter Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft und ehrenamtliches Engagement.

     (Remseck, 10. Dezember 2022): Endlich war es wieder so weit. Ohne Einschränkungen durfte wieder gefeiert werden. Ein kurzweiliges Programm, dargeboten von den Abteilungen des Vereins, sowie zahlreiche Ehrungen waren die Garanten für einen kurzweiligen Abend. Der traditionelle schwäbische Schwank, diesmal „ S‘ Rupfingers Hausgeist“ als finaler Schluss rundete eine gelungene Weihnachtsfeier ab.

    Nach der Einstimmung auf den Abend durch 4 Mädchen der Hula-Hoop – Gruppe zu dem Hit von Nena „Irgendwie Irgendwo Irgendwann“ zu Beginn durfte der Vorsitzende, Gerhard Leitenberger zahlreiche Ehrengäste, darunter den ersten Bürgermeister der Stadt Remseck, Jo Triller, herzlich begrüßen. Besonders willkommen hieß er den Ehrenvorsitzenden Jürgen Räuchle und natürlich die geladenen Ehrengäste und hier vor allem die anwesenden Jubilare. Wie immer war die Veranstaltung restlos ausverkauft. In einer besinnlichen Rede ließ Leitenberger die vergangenen zwei Jahre Revue passieren und stimmte die Besucher auf Weihnachten ein. Anschließend führte Dietmar Krause gekonnt durch den Abend. 

    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    Ein ganz herzliches Dankeschön, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

    Für die Unterstützung, Treue und Loyalität möchten wir uns bei allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern für das vergangene Jahr 2022 herzlich bedanken und freuen uns schon auf 2023. Wir machen nun eine kurze Winterpause. Ab dem 9. Januar 2023 sind wir wieder für Sie da. 

    Wir wünschen Ihnen/euch ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleiben Sie/bleibt alle gesund.

    Ihr/Euer TSV Neckargröningen“

    Zum Seitenanfang

    Anmeldungen zum Schnuppern „Indoor Cycling“ sind ab sofort möglich

    Endlich ist es soweit. Die Bikes sind vorbereitet, die Hallenzeiten reserviert und mit Pia Delle Chifre konnten wir eine erfahrene Instructorin gewinnen. Die ersten Schnupperrunden haben bereits begonnen. Schau auch Du doch einfach mal vorbei!  

    Die Anmeldungen zu den kostenlosen Schnuppertrainings ist ab sofort über unsere Homepage unter der Rubrik „Unsere Kursangebote“ möglich. Immer ab freitags bis mittwochs kann man sich für den folgenden Donnerstag anmelden. Die Voranmeldung gilt immer für einen Abend um auch anderen eine Chance zum Schnuppern zu geben. Wir bitten schon heute um Verständnis, dass Mitglieder des TSV Vorrang haben.

    Seit dem 10. November 2022 heißt es jetzt, immer donnerstags ab 19:15 Uhr auf zum Indoor Cycling des TSV in die Gemeindehalle Neckargröningen (Meslay-du-Maine-Straße 10).

    Was aber ist Indoor Cycling: Indoor Cycling ist ein Gruppentrainingsprogramm, das als Ausdauersport auf einem stationären Fahrrad mit Musik ausgeführt wird. Das Training wird von einem so genannten Instructor geleitet – in unserem Fall von Pia Delle Chifre. Sie freut sich schon sehr auf euch und wird z.B. die Trittfrequenz oder die Fahrweise (z. B. stehend) vorgeben, wobei jeder Teilnehmer den Widerstand selbst wählen kann. Dadurch können Personen mit unterschiedlichem Leistungsvermögen gemeinsam trainieren. Ziel ist es, Herz und Kreislauf zu stärken und im besten Fall den Blutdruck zu reduzieren.

    Zum Seitenanfang

    Theaterabend am 4. Februar 2023

    Sie suchen noch das passende Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit Eintrittskarten zu einem unvergesslichen Abend?

     

    Der TSV Neckargröningen präsentiert den Schwank

     

    “ʹs Rupfingers Hausgeist”

     

    Ein fast kriminelles Lustspiel in einem Akt von Werner Harsch.

     

    Wann:                  4. Februar 2023 um 20 Uhr,

    Hallenöffnung:      18:30 Uhr

    Wo:                      Gemeindehalle Neckargröningen

     

    Genießen Sie ein paar schöne Stunden beim TSV und erleben Sie einen netten Abend. Für das leibliche Wohl ist in bewährter Weise gesorgt, u. a. gibt es Schnitzel mit Kartoffelsalat.

     

    Nach dem Theaterstück legt unser DJ „The Pianoman“ eine heiße Scheibe auf oder Sie vergnügen sich an der gut sortierten TSV-Bar.

     

    Eintritt: 

    Vorverkauf:    10 Euro; für Mitglieder der Volksbank Remseck eG: 8 Euro

    Abendkasse12 Euro

     

    Karten erhalten Sie ab sofort bei allen Filialen der Volksbank Remseck eG sowie bei der Firma Elektro Ziegler, Wasenstr. 26, 71686 Remseck.

     

    Zum Stück:

     

    Irgendwo im Schwäbischen lebt die Familie Rupfinger. Eine bürgerliche Familie, in der die Ehefrau Else (Dunja Leitenberger) ein unerbittliches Regiment führt. Ihr Hang zur gesunden Lebensweise erregt die Gemüter ihres Vaters (Rene Altenhöfer) wie auch ihres Mannes Gustav (Gerhard Leitenberger). Doch deren täglichen Proteste waren bis heute erfolglos.

    Ein leblos angetroffener Opa, ein durchs Haus wandelnder Geist und eine aufdringliche Nachbarin, Frau Bablovic (Sanela Mitrovic) und die plötzlich erschienene Tochter Sabine (Elke Böhringer) bringen nunmehr jedoch das Familienleben der Rupfingers ziemlich durcheinander. Mit Spannung wartet man darauf, ob es dem Ortspolizisten (Peter Hengerer) gelingen wird, die mysteriösen Vorgänge aufzuklären.

     

    Handelt es sich um Mord, Selbstmord oder …?

     

    Die Regie zu diesem Stück führt Patrick Leitenberger mit tatkräftiger Unterstützung von Sandra Oßwald und Renate Maute als Souffleusen.        

    Zum Seitenanfang

    Theaterabend am 4. Februar 2023

    Sie suchen noch das passende Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit Eintrittskarten zu einem unvergesslichen Abend?

     

    Der TSV Neckargröningen präsentiert den Schwank

     

    “ʹs Rupfingers Hausgeist”

     

    Ein fast kriminelles Lustspiel in einem Akt von Werner Harsch.

     

     

    Wann:                  4. Februar 2023 um 20 Uhr,

    Hallenöffnung:    18:30 Uhr

    Wo:                     Gemeindehalle Neckargröningen

     

    Genießen Sie ein paar schöne Stunden beim TSV und erleben Sie einen netten Abend. Für das leibliche Wohl ist in bewährter Weise gesorgt, u. a. gibt es Schnitzel mit Kartoffelsalat.

     

    Nach dem Theaterstück legt unser DJ „The Pianoman“ eine heiße Scheibe auf oder Sie vergnügen sich an der gut sortierten TSV-Bar.

     

    Eintritt: 

    Vorverkauf:    10 Euro; für Mitglieder der Volksbank Remseck eG: 8 Euro

    Abendkasse12 Euro

     

    Kartenvorverkauf ab dem 12. Dezember 2022 bei allen Filialen der Volksbank Remseck eG sowie bei der Firma Elektro Ziegler, Wasenstr. 26, 71686 Remseck.  Mehr lesen.....

    Zum Seitenanfang

    Der Nikolaus kommt 11. Dezember 2022 zum TSV nach Neckargröningen.

    Nach zwei Jahren Pause, dürfen wir wieder. 

    Der TSV lädt alle Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels und Freunde zu der diesjährigen Kinderweihnachtsfeier 

    am 11. Dezember 2022 herzlich in die Gemeindehalle Neckargröningen ein.

    Saalöffnung ist um 14:30 Uhr, der Beginn um 15:00 Uhr.

    Neben den Beiträgen der Kinder aller unserer Sportgruppen gibt es wieder eine Kindertombola. Hier gewinnt natürlich jedes Los.

    Außerdem hat der Nikolaus sein Kommen zugesagt und für jedes Kind ein Geschenk dabei.

    Die guten Geister der TSV verwöhnen die Gäste wieder mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. 

    Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei, für Erwachsene beträgt der Eintritt € 4,00.

     

    Zum Seitenanfang

    Weihnachtsfeier am 10. Dezember ist ausverkauft.

    Liebe Mitglieder und Freunde des TSV,

    Die Weihnachtsfeier am 10. Dezember ist ausverkauft, daher gibt es auch keine Abendkasse.

    Wir bitten um Verständnis.

    Zum Seitenanfang

    Ein tolles Sportfest des TSV

    (Remseck, 3. Juli 2022): Rund 30 Teilnehmer starteten beim traditionellen Sportfest des TSV im Leichtathletik Dreikampf: Sprint, Schlagballweitwurf oder Kugelstoßen und Weitsprung. Punktbester wurde Bernhard Hühn mit 6146 Punkten. 

    Nach zwei Jahren Abstinenz war es endlich wieder soweit. Das vereinsoffene Sportfest konnte bei bestem Wetter starten. Nach dem Einschreiben der Teilnehmer begannen die spannenden Wettkämpfe. Jung und Alt konnten sich miteinander messen und mancher war erstaunt von der eigenen Leistung.

    Natürlich darf nach sportlicher Anstrengung das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Bei Gyros mit Tsatsikisowie Steak und Pommes, einer guten Roten oder Currywurst vom Grill konnte der Kalorienhaushalt wieder ausgeglichen werden. Versüßen ließ sich das später noch mit einem Stück Kuchen. Ein herzliches Dankeschön geht an die zahlreichen Kuchenspender*innen und unseren Kosta von der „Cocktailbar One“ für das gespendete Gyros und dessen Zubereitung.
     

    Nach dem Essen startete das Nachmittagsprogramm. Traditionell lud die Volleyball-abteilung zum Baggern und Pritschen ein. Die Akteure boten spannende Spiele und wurden zu Recht von den zahlreichen Zuschauern mit viel Applaus bedacht. 

    Platz 1 ging an das „Gazellenteam“, danach folgte auf Platz 2 das Team „Arminia Biergefällt“. Auf Platz 3 kam das Team „Die Männersportler“ und die Plätzen 4 bis 7 belegten die „Sandgazellen“, die „Jedermänner“, der „Dorfclub Hochdorf“ und die „Beachkrümel“.

    Erstmalig wurden in diesem Jahr die „N`Gröninger Festspiele“ ausgetragen. Ein Spaß für die ganze Familie. Insgesamt acht Stationen konnten durchlaufen werden, bei denen den Teilnehmenden allerlei Geschicklichkeit abverlangt wurde. 

    Vorführungen der Hula - Hoop Mädels rundeten den hochsommerlichen Nachmittag ab. 

    Die Siegerehrung wurde natürlich von allen mit Spannung erwartet. Wer hat welchen Platz belegt und damit Gold, Silber oder Bronze gewonnen? 

    Die Ergebnisse im Einzelnen:

    Platz

    Name

    Vorname

    Punkte

    Wettkampfklasse

    1

    Beck

    Theodor

    169

    Kinder

    M5

    2

    Wahlenmeier

    Paul

    34

    Kinder

    M5

    1

    Jaag

    Matti

    292

    Kinder

    M6

    2

    Kinzelmann

    Leonhard

    280

    Kinder

    M6

    1

    Steichele

    Alex

    392

    Kinder

    M7

    1

    Beck

    Mathilda

    48

    Kinder

    W3

    2

    Birkenfelder

    Marleen

    0

    Kinder

    W3

    1

    Biesinger

    Julia

    185

    Kinder

    W4

    1

    Biesinger

    Johanna

    386

    Kinder

    W6

    1

    Müller

    Maxima

    424

    Kinder

    W7

    2

    Wahlenmeier

    Sophie

    414

    Kinder

    W7

    1

    Kinzelmann

    Ferdinand

    562

    männl. Jugend 

    U10

    2

    Laumann

    Lukas

    486

    männl. Jugend 

    U10

    3

    Cenk

    Arian

    262

    männl. Jugend 

    U10

    1

    Ntalis

    louis

    792

    männl. Jugend 

    U12

    2

    Steichele

    Max

    652

    männl. Jugend 

    U12

    3

    Luzzi

    Mikka

    613

    männl. Jugend 

    U12

    1

    Laumann

    Samuel

    887

    männl. Jugend 

    U14

    2

    Bove

    Nicolas

    610

    männl. Jugend 

    U14

    1

    Wecker

    Levi

    1228

    männl. Jugend 

    U16

    2

    Willett

    Len

    1174

    männl. Jugend 

    U16

    1

    Kull

    Ramona

    1032

    weibl. Kinder

    U12

    2

    Jaag

    Finja

    934

    weibl. Kinder

    U12

    1

    Kraus

    Heiko

    5634

    Senioren

    M50

    2

    Kröner

    Michael

    5539

    Senioren

    M50

    1

    Hühn

    Bernhard

    6146

    Senioren

    M55

    2

    Urban

    Roland

    5570

    Senioren

    M55

    1

    Witt

    Carsten

    5662

    Senioren

    M60

    Der TSV bedankt sich sehr herzlich bei Kosta von der „Cocktailbar One“ für die Gyrosspende, den Kuchenspender*innen und natürlich bei allen Teilnehmenden und Gästen. 
    Ein ganz besonderes Dankeschön geht an alle Helfer*innen, ohne deren Unterstützung solch eine Veranstaltung undenkbar wäre.

    Der TSV Neckargröningen e. V. ist in Neckargröningen beheimatet. Er hat derzeit 486 Mitglieder von denen 173 Mitglieder unter 18 Jahre sind. Der Verein bietet Jedermänner, Männersport, Volleyball, Damengymnastik „Fit in Form“, Kinder- und Jugendsport sowie Bogenschießen. Er wird geleitet von den beiden gleichberechtigten Vorsitzenden Gerhard Leitenberger und Dietmar Krause.

    Ansprechpartner für weitere Informationen:
    Gerhard Leitenberger
    Christofstr. 54
    71686 Remseck
    0171/3250858
    www.tsv-neckargroeningen.de
    Mail: gerhard.leitenberger@tsv-neckargroeningen.de

    Zum Seitenanfang

    Mitgliedsbeiträge 2022 Neumitglieder

    Zum Seitenanfang

    STADTRADELN

    Hallo zusammen,

    vom 01. Juli bis 21. Juli findet das STADTRADELN im Landkreis Ludwigsburg statt.

    Dabei werden so viel Rad-Kilometer wie möglich gesammelt. Die Aktion dient dazu, die Themen nachhaltige Mobilität, Bewegung, Klimaschutz sowie Teamgeist weiter in den Vordergrund zu rücken.

    Die Stadt Remseck hat einen eigenen Bereich auf der STADTRADELN-Plattform, unter dem sich Vereine, Firmen und andere Institutionen als Team registrieren können. Alle als Team gesammelten Kilometer gehen ins Gesamtergebnis des Landkreises Ludwigsburg ein.

    Um auch ein Teil der Aktion zu sein, haben wir das Team „TSV Neckargröningen“ gegründet.

    Wer also Lust hat seine ohnehin gefahrenen Kilometer oder auch die extra dafür gesteigerten Distanzen dort einzutragen, registriert sich bitte unter:

    https://www.stadtradeln.de/remseck -> Team: TSV Neckargröningen

    Hier können dann auch die geradelten Kilometer manuell eingegeben werden

    Alternativ könnt ihr auch dem Einladungslink folgen:

    Wer es komfortabler möchte kann über die kostenlose STADTRADELN-App die gefahrenen Kilometer übertragen. Hierüber können Teilnehmer*innen die geradelten Strecken via GPS tracken und direkt ihrem Team gutschreiben.

    Es würde uns freuen, wenn wir ein starkes Teamergebnis zustande bekommen.

    Liebe Grüße, das Team TSV Neckargröningen

    Zum Seitenanfang

    Neues Sportangebot Indoor Cycling startet in Kürze

    Wir haben es geschafft!!!

    Endlich können wir euch mit großer Freude verkünden, dass wir eine neue Sportgruppe beim TSV auf den Weg gebracht haben.

    Ab dem 10. November 2022 starten wir immer donnerstags ab 19:15 Uhr mit unserem neuen Angebot „Indoor Cycling“ in der Gemeindehalle Neckargröningen (Meslay-du-Maine-Straße 10).

    Was aber ist Indoor Cycling: Indoor Cycling ist ein Gruppentrainingsprogramm, das als Ausdauersport auf einem stationären Fahrrad mit Musik ausgeführt wird. Das Training wird von einem so genannten Instructor geleitet – in unserem Fall von Pia Delle Chifre. Sie freut sich schon sehr auf euch und wird z.B. die Trittfrequenz oder die Fahrweise (z. B. stehend) vorgeben, wobei jeder Teilnehmer den Widerstand selbst wählen kann. Dadurch können Personen mit unterschiedlichem Leistungsvermögen gemeinsam trainieren. Ziel ist es, Herz und Kreislauf zu stärken und im besten Fall den Blutdruck zu reduzieren.

    Am Anfang werden wir an den Abenden erst einmal kostenfreie Schnupperkurse anbieten, da sich eventuell nicht alle etwas unter diesem neuen Angebot vorstellen können.

    Die Anzahl der Fahrräder ist natürlich begrenzt, was eine Voranmeldung über unsere Homepage (Rubrik „Unsere Kursangebote“) notwendig macht. Die Anmeldung für das erste Schnuppertraining am 10. November ist ab dem 3. November möglich. Diese Voranmeldung gilt immer für einen Abend um auch anderen eine Chance zum Schnuppern zu geben. Wir bitten schon heute um Verständnis, dass Mitglieder des TSV Vorrang haben.

    Wichtig: bitte immer ein Handtuch mitbringen.

     

    Ab dem 12.01.2023 starten wir dann mit dem regulären Angebot, für das ihr euch halbjahresweise über unsere Homepage als Kurs mit Zusatzbeitrag einbuchen könnt. Näheres dazu findet ihr ebenfalls auf der Homepage (Rubrik „Unsere Kursangebote“).

     

    Seid also offen für etwas Neues, probiert es aus und seid dabei!

    Zum Seitenanfang

    „Liebe Mitglieder, Gönner und Freunde des TSV,

    endlich dürfen wir wieder gemeinsam feiern, hoffen wir, dass es auch so bleibt. Wir bereiten derzeit unsere traditionellen Weihnachtsfeiern, für Samstag, 10. Dezember 2022 (Erwachsene) und für Sonntag, 11.Dezember 2022 (Kinder) vor. Und – wie immer – wollen wir an beiden Tagen eine Tombola durchführen. Unsere Mitglieder und Gönner erhalten daher in den nächsten Tagen zusammen mit der Einladung auch die Bitte um eine Spende für die Tombola. Bitte machen Sie von dieser Möglichkeit regen Gebrauch.

    Der TSV bedankt sich ganz herzlich für Ihre Teilnahme.“

    Zum Seitenanfang

    Grillfest der Jedermänner

    Grillfest mit vielen begeisterten Teilnehmern

    Am Freitag, den 29.07.2022, trafen sich die Jedermänner in lockerer Runde zu ihrem jährlichen Grillfest. Leckere Fleischspieße, ein großartiges Beilagen-Buffett, kalte Getränke, Informationen zum Ausflug, eine Retrospektive und eine ausgelassene Stimmung standen an diesem Abend auf der Agenda. 

    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    Sommerabschluss der Fit in Form-Abteilung

    Am 27. Juli haben wir uns zu unserem Sommerabschluss mit 23 Frauen im Paradiso getroffen. Bei sommerlichen Temperaturen hatten wir viel Spaß, gute Unterhaltungen und leckeres italienisches Essen.
     

    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    Unsere Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2022 | Kartenvorverkauf startet am 26.11.2022

    Liebe Mitglieder und Freunde des TSV,

    nach zwei Jahren Zwangspause wollen wir wieder durchstarten und gemeinsam mit Ihnen feiern. Der TSV lädt alle Mitglieder, Freunde und Gönner herzlich zur traditionellen Weihnachtsfeier am Samstag, 10. Dezember 2022, in die Gemeindehalle Neckargröningen ein. Hallenöffnung ist um 18:30 Uhr, das Programm beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro.

    Karten erhalten Sie über die Abteilungsleitungen oder am Samstag, 26.11.2022, in der Zeit von 10-12 Uhr im Vereinszimmer, Meslay du Maine Straße 10, Neckargröningen

    Nach dem Showblock, dargestellt von unseren Abteilungen, sehen Sie traditionell einen schwäbischen Schwank, in diesem Jahr „s‘ Rupfingers Hausgeist“. Zum Finale wird eine Glücksfee die Losfarbe für die Tombola ziehen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit das Tanzbein zu schwingen und sich an der wohlsortierten TSV-Bar zu vergnügen.  

    Wie in jedem Jahr bitten wir unsere Mitglieder und Gönner um eine Spende für unsere Tombola. Selbstverständlich nehmen wir auch Sachspenden entgegen, bitte geben Sie diese im Rahmen unseres Vorverkaufs am 26.11.2022 (zwischen 10 und 12 Uhr) in unserem Vereinszimmer, Meslay-du-Maine-Str. 10, Seiteneingang an der Sportplatzseite der Gemeindehalle röningen, ab.

    Ab einer Spende in Höhe von 50 Euro erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung.

    Zum Seitenanfang

    Anmeldung zum Leichtathletikdreikampf

    Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.
    Nachname*
    Vorname*
    Straße*
    Haus-Nr.*
    PLZ*
    Ort*
    Telefon*
    E-Mail-Adresse*

    Angabe bitte wie folgt: jjjj

    Jahrgang*
    Geschlecht*
    Bitte Code aus der Grafik eingeben.

    Zum Seitenanfang

    Anmeldung Mitgliederversammlung am 25. März 2022

    Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.
    Nachname*
    Vorname*
    Strasse*
    Haus-Nr.*
    PLZ*
    Ort*
    Telefon*
    E-Mail-Adresse*
    Bitte Code aus der Grafik eingeben.

    Zum Seitenanfang

    Anmeldung Beachturnier am 25.05.2019

    Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.

    1. Gespielt wird auf dem Sandplatz nach Beachvolleyball-Regeln.
    2. Das Turnier ist offen für alle, die Interesse haben.
    3. Es können maximal 8 Mannschaften teilnehmen, es gilt die Reihenfolge des Eingangs.
    4. Eine Mannschaft besteht aus 4 Spielerinnen oder Spielern, wobei mindestens
    2 Spieler/-innen in der Mannschaft über 18 Jahren sein sollten.
    5. Der Turniermodus wird kurzfristig abhängig von den gemeldeten Mannschaften festgelegt. Es geht um sportlichen, jedoch nicht zu ernsten Wettkampf und vor allem um viel Spaß im Sand. 

    Hier tragen Sie bitte den Namen Ihrer Mannschaft ein.

    *

    Vorname Verantwortlicher

    *

    Nachname Verantwortlicher

    *

    Mailadresse Verantwortlicher

    *

    Spielregeln akzeptiert

    *
    Bitte Code aus der Grafik eingeben.

    Zum Seitenanfang

    Anmeldung Bubble Soccer beim Sportfest 2019

    Meldungen bis spätestens 5. Juli 2019. Es können maximal 6 Mannschaften teilnehmen, es gilt das Datum des Eingangs.

    Anmeldung Bubble Soccer

    Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.
    Mannschaft (der originellste Name wird prämiert)*
    Ansprechpartner Vorname*
    Ansprechpartner Nachname*
    Ansprechpartner E-Mail*
    Ich kenne die Turnierbedingungen und akzeptiere diese*
    Bitte Code aus der Grafik eingeben.

    Zum Seitenanfang

    Anmeldung Beachvolleyball beim Sportfest 2019

    Meldungen bis spätestens 5. Juli 2019. Es können maximal 6 Mannschaften teilnehmen, es gilt das Datum des Eingangs.

    Anmeldung Beachvolleyball

    Die mit (*) markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
    Name der Mannschaft (der originellste Name wird prämiert)*
    Ansprechpartner Vorname*
    Ansprechpartner Nachname*
    Anprechpartner E-Mail*
    Ich kenne die Turnierbedingungen und akzeptiere diese*
    Bitte Code aus der Grafik eingeben.

    Zum Seitenanfang

    Kindern und Jugendsport startet nach den Ferien mit ALLEN Gruppen

    Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

    unsere Sportgruppen starten wieder nach den Sommerferien.

    Auch unsere Mini-Hopser gehen an den Start. Nachdem Björn Beck diese Gruppe übergangsweise (herzlichen Dank dafür) bis zu den Ferien betreut hatte, ist es uns gelungen mit Martin Schubert einen erfahrenen Übungsleiter zu gewinnen. Er wird zusammen mit der bisherigen Assistentin Felina Obenauer die Kinder betreuen. Die genauen Uhrzeiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.“ 

    Hier geht es zu den Sportangeboten...

    Zum Seitenanfang

    An die Eltern der TSV-Kinder

    Liebe Eltern der TSV-Kinder,

    bereits im Mai diesen Jahres haben wir Sie, die Eltern unserer TSV-Kinder mit einem persönlich adressierten Brief um Mithilfe gebeten. Dabei ging es um die Unterstützung als Übungsleitung für die Mini-Hopser und für die administrativen Aufgaben der Abteilung Kinder-/Jugendsport.

    Leider erhielten wir auf unseren Aufruf keinerlei Rückmeldung

    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    STADTRADELN

    Hallo zusammen,

    vom 01. Juli bis 21. Juli findet das STADTRADELN im Landkreis Ludwigsburg statt.

    Dabei werden so viel Rad-Kilometer wie möglich gesammelt. Die Aktion dient dazu, die Themen nachhaltige Mobilität, Bewegung, Klimaschutz sowie Teamgeist weiter in den Vordergrund zu rücken.

    Die Stadt Remseck hat einen eigenen Bereich auf der STADTRADELN-Plattform, unter dem sich Vereine, Firmen und andere Institutionen als Team registrieren können. Alle als Team gesammelten Kilometer gehen ins Gesamtergebnis des Landkreises Ludwigsburg ein.

    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    Gröninger Fleggafeschd

    Endlich können wieder Feste gefeiert werden. Um das Miteinander in unserem Stadtteil zu fördern, haben wir uns mit einigen Neckargröninger Vereinen zu einer Festgemeinschaft zusammengeschlossen.

    Wir wollen alle Einwohner einladen mit uns das erste

    Gröninger Fleggafeschd

    am 25. / 26.Juni 2022

    im Pfarrgarten

    zu feiern.

    Wir beginnen am Samstag um 16 Uhr und sorgen für Ihr leibliches Wohl. Die offizielle Eröffnung erfolgt gegen
    18 Uhr durch OB Schönberger. Der HHS sowie der Living Spirit Gospel Choir und der Rock- & Pop-Chor des Liederkranzes Neckargröningen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm bis in den späteren Abend.

    Am Sonntag anschließend an den Gottesdienst um 11 Uhr, bieten wir unter anderem einen Sonntagsbraten. Bei Kaffee und Kuchen gibt es verschiedene Darbietungen.

    Ab 14 Uhr können sich unsere kleinen Gäste auf der Minispielstraße vergnügen.

    Wir freuen uns auf Sie.

    Zum Seitenanfang

    Anmeldung zum Leichtathletikdreikampf 03.07.2022

    Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.
    Nachname*
    Vorname*
    Straße*
    Haus-Nr.*
    PLZ*
    Ort*
    Telefon*
    E-Mail-Adresse*
    Jahrgang*
    Geschlecht*
    Bitte Code aus der Grafik eingeben.

    Zum Seitenanfang

    Marktplatzfest

    Nachtrag zum Marktplatzfest am Samstag, 21.05.2022

    Wir möchten uns auf diesem Weg bei den zahlreichen und stets gut gelaunten Gästen bedanken. Unser TSV-Team hatte trotz einer Menge Arbeit noch viel mehr Spaß daran, diesen Tag mit euch zu verbringen. Wir hatten tolle Begegnungen und Gespräche, haben viel Lächeln bekommen und Freude gespürt.

    Danke auch an den „Besen to go“ der Familie Schüle (https://besen-to-go.de/), die Weinhandlung Stark (https://www.weinhandel-stark.de/), an Getränke Kadenbach, die Stadt Remseck für die Orga und ein herzliches Dankeschön an die, die diesen Tag durch ihre Unterstützung überhaupt erst möglich gemacht haben. 

    Bis bald auf den 1. Gröninger Fleggafeschd am 25. und 26.06.2022 im Pfarrgarten Neckargröningen… 
    Weitere Informationen folgen.

    Zum Seitenanfang

    Anmeldungen zum Beachvolleyballturnier am 03. Juli 2022

    Meldungen bis spätestens 01. Juli 2022. Es können maximal 6 Mannschaften teilnehmen, es gilt das Datum des Eingangs.

    Anmeldung Beachvolleyball

    Die mit (*) markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
    Name der Mannschaft (der originellste Name wird prämiert)*
    Ansprechpartner Vorname*
    Ansprechpartner Nachname*
    Anprechpartner E-Mail*

     

    Spielregeln für Volleyballturnier für Viererteams auf dem Beachfeld.

    1. Gespielt wird auf dem Sandplatz nach Beach-Volleyball Regeln.
    2. Das Turnier ist offen für alle Interessierte.
    3. Der originellste Mannschaftsname wird prämiert.
    4. Eine Mannschaft besteht aus 4 Spielern oder Spielerinnen.
    5. Der Turniermodus wird kurzfristig abhängig von den gemeldeten Mannschaften festgelegt. Es geht um sportlichen, jedoch nicht zu ernstem Wettkampf und vor allem um viel Spaß im Sand.
    6. Es können maximal 6 Mannschaften teilnehmen, es gilt die Reihenfolge des Eingangs.
    Ich kenne die Turnierbedingungen und akzeptiere diese*
    Bitte Code aus der Grafik eingeben.

    Zum Seitenanfang

    Gröninger Fleggafeschd

    Endlich können wieder Feste gefeiert werden. Um das Miteinander in unserem Stadtteil zu fördern, haben wir uns mit einigen Neckargröninger Vereinen zu einer Festgemeinschaft zusammengeschlossen.

    Wir wollen alle Einwohner einladen mit uns das erste

    Gröninger Fleggafeschd

    am 25. / 26.Juni 2022

    im Pfarrgarten

    zu feiern. Weiterlesen.......

    Zum Seitenanfang

    Marktplatzfest

    Nachtrag zum Marktplatzfest am Samstag, 21.05.2022

    Wir möchten uns auf diesem Weg bei den zahlreichen und stets gut gelaunten Gästen bedanken. Unser TSV-Team hatte trotz einer Menge Arbeit noch viel mehr Spaß daran, diesen Tag mit euch zu verbringen. Wir hatten tolle Begegnungen und Gespräche, haben viel Lächeln bekommen und Freude gespürt.
    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    Der TSV sagt Danke!

    Der TSV Neckargröningen sagt Danke

    Ehrungen für langjährige Vereinstreue und ehrenamtliches Engagement beim TSV

    Durch über zwei Jahre Pandemie war es nicht möglich verdienten und langjährigen Mitgliedern den Dank für ihr Engagement und ihre Vereinstreue auszusprechen. Mit einem besonderen Abend in der neuen Stadthalle von Remseck bedankte sich der Verein bei seinen ehrenamtlich engagierten Mitgliedern für die unermüdliche Arbeit. Ebenso wurden Mitglieder für ihre jahrzehntelange Treue geehrt.

    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    Ein herzliches Dankeschön

    Liebe Mitglieder, Ehrenvorsitzende, Ehrenmitglieder, Helfer*innen, Übungsleiter*innen, Freunde und Gönner,

    seit nunmehr knapp 2 Jahren hat ein Virus die gesamte Welt im Würgegriff und beeinflusst massiv unser tägliches Leben in einer Form, die wir uns niemals vorstellen konnten. Wer von uns kannte bis vor 2 Jahren die AHA-Regel? Über den Mund-Nasenschutz, welcher vielfach in Asien schon seit Jahren Verwendung findet, haben wir nur milde gelächelt.

    Weiterlesen...

    Zum Seitenanfang

    Wir suchen motivierte, engagierte und zuverlässige Übungsleiter (m/w/d) und Übungsleiterassistenten (m/w/d) für verschieden Gruppen in unserem Kinder- und Jugendbereich:

    Du arbeitest gerne mit Kindern und Du kannst Dir vorstellen Dich in einem jungen und motivierten Team zu engagieren. Dann bist Du bei uns richtig. Wir suchen per sofort oder nach den Sommerferien:

     

    Kursleitung (m,w,d) für unsere beiden Hip-Hop / Streetdance – Gruppen gesucht

    Für unsere beiden Hip-Hop / Streetdance – Gruppen (Kinder/Jugendliche ab 8 Jahren) suchen wir nach den Sommerferien, gerne auch ab sofort, eine Kursleitung (m,w,d), die unsere Kinder im Bereich Hip-Hop / Streetdance anleiten will.
    Wenn Du Lust hast mit tanzbegeisterten Jugendlichen zu arbeiten und neue Choreographien einzustudieren, dann bist Du bei uns genau richtig. Hier findest Du alle Informationen.

     

    Unsere Mini-Hopser suchen Übungsleiterassistenz (m/w/d)

    Für unsere Mini-Hopser, das sind Kinder zwischen 4 und 6 Jahren, suchen wir nach den Sommerferien eine Übungsleiterassistenz (m/w/d) als weitere Unterstützung.
    Du hast Spaß im Umgang mit Kindern und Lust mit ihnen Sport zu machen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Schau doch einfach mal hier vorbei.

     

    Wer sich ein Engagement in einem motivierten Team vorstellen kann meldet sich bitte bei der Kinder- und Jugendabteilung

    kinderundjugensport@tsv-neckargroeningen.de

    oder den Vorsitzenden des TSV gerhard.leitenberger@tsv-neckargroeningen.de

    oder dietmar.krause@tsv-neckargroeningen.de

     

    Zum Seitenanfang

    Skiausfahrt des TSV Neckargröningen e. V. nach Ofterschwang 2020

    Einen wunderbaren Tag erlebten die knapp 70 Wintersportler des TSV bei herrlichem Sonnenschein. Leider war Schnee etwas Mangelware, aber davon ließen sich die Teilnehmer nicht irritieren und genossen den Skitag in vollen Zügen.

    Ein wundervoller Sonnenaufgang leitete einen tollen Tag ein. Los ging es in Neckargröningen und schon während der Fahrt nach Ofterschwang herrschte im Bus beste Stimmung. Dank Kunstschnee waren die Pisten zwar hart, konnten das größtenteils - trotz plus 8 Grad Celsius - bis weit in den Nachmittag bewahren. Für jeden war etwas geboten, egal, ob jung oder alt, ob Könner oder Anfänger, die Pisten und Hütten waren fest in Neckargröninger Hand. Der Tag verlief sehr harmonisch und abwechslungsreich und so durften auch diverse Einkehrschwünge bzw. Wanderrasten nicht fehlen. Und für die Wanderer wurde extra der Fudschijama von Japan ins Allgäu verlegt. Oder wie ist es sonst zu erklären, dass am Gipfelkreuz ein Sushi-Imbiss eingenommen werden konnte? Auch die Kinder waren vom Skitag hellauf begeistert und nutzten die Zeit bis zur letzten Minute aus. Die Heimreise war geprägt von bestens gelaunten, aber müden Skifahren.

    Die Teilnehmer bedanken sich bei Claudia Krause für die perfekte Organisation.

    Alle sind sich einig, im nächsten Jahr machen wir das wieder.

    Zum Seitenanfang

    Dankeschön!

    Liebe Mitglieder, Ehrenvorsitzende, Ehrenmitglieder, Helfer*innen, Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Freunde und Gönner,

    mit dem Jahr 2020 neigt sich ein Jahr dem Ende zu, welches wir uns alle so niemals vorstellen konnten. Seit März 2020 hat sich unser Leben komplett verändert.

    Auch der TSV ist von den durch die Corona-Krise verursachten Einschränkungen betroffen. Lange ruhte der Sportbetrieb komplett und traditionelle Veranstaltungen wie unser Sportfest, unsere Weihnachtsfeiern oder auch der Theaterabend 2021 mussten abgesagt werden. Damit wir nicht ganz „einrosten“, haben sich so manche Übungsleiter*innen mit Onlineangeboten in unsere Wohnungen gezaubert.

    Wir sind froh und stolz, dass unsere Mitglieder, Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Ehrenamtliche, Freunde und Gönner dem TSV die Treue gehalten haben. Es gab keine Austrittswelle, obwohl mehrere Wochen das Sport- und Vereinsleben darniederlag. Alle warteten geduldig auf den Neustart im Frühsommer. Dieser war dann geprägt von Einschränkungen, die von den Verantwortlichen und den Übungsleiter*innen, aber auch von den Mitgliedern ein Höchstmaß an Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft verlangte. Seit November ruht der Sportbetrieb nun wieder bzw. kann nur Online angeboten werden. Jetzt heißt es wieder abwarten und geduldig sein.

    In dieser Krise hat es sich gezeigt, dass die Vereine trotz vieler Unkenrufe noch lange nicht am Boden sind und vielen besonders der TSV am Herzen liegt.

    Für die Unterstützung, Treue und Loyalität möchte wir uns bei allen Mitgliedern, Ehrenvorsitzenden, Ehrenmitgliedern, Helfer*innen, Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Freunden und Gönnern des Vereins für das vergangene Jahr 2020 herzlich bedanken und freuen uns schon auf 2021. Wir machen nun eine kurze Winterpause. Ab dem 11. Januar 2021 wollen wir wieder für Sie da sein. Allerdings sind wir hier vom weiteren Infektionsgeschehen und den damit verbundenen Auflagen abhängig. Laufende Informationen zu unseren Sportangeboten unter Corona finden Sie auf unserer Homepage oder erhalten diese über die Abteilungsleitungen.

    Wir wünschen Ihnen/Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleiben Sie/bleibt alle gesund.

     

    Zum Seitenanfang

    Auf geht´s zur 6. TSV-Skiausfahrt nach Ofterschwang

    Skiausfahrt 2020, ab sofort Anmeldungen möglich.

    Liebe TSV-Mitglieder, liebe Freunde des TSV und des Wintersports,

    auch dieses Jahr wollen wir wieder einen gemeinsamen Tag im Schnee verbringen...

     Wann: 08.02.2020

    Abfahrt: 06.00 Uhr

    Wo: Rathaus Neckargröningen, Keplerstraße

    Für wen: TSV-Mitglieder, Nichtmitglieder, Familien, Freunde, Bekannte…

    Rückfahrt Ofterschwang: 16.15 Uhr

    Kosten: Der Bus kostet pro Sitzplatz: für TSV-Mitglieder: 13 €, für Nichtmitglieder: 18 €

    Anmeldungen ab sofort möglich, Einfach hier klicken.

    Die Liftkosten sind wie folgt (werden im Bus eingesammelt):

    Weitere Infos unter www.go-ofterschwang.de/winter.html

     

    Wer eine Skiausrüstung leihen möchte, kümmert sich bitte selbst um alles.

     

    Mit der Anmeldung wird gleichzeitig bestätigt, dass sämtliche Regeln (siehe unten) akzeptiert werden.

    Die Kosten für die Busfahrt werden per Sepa-Lastschrift vom angegebenen Konto durch den TSV Neckargröningen eingezogen.

    Der Bus hat 80 Sitzplätze. Sollten sich mehr als 80 Personen anmelden, gibt es eine Warteliste.

     

    Weitere Regeln:

    • Alle Teilnehmer sind über eine zusätzliche Unfallversicherung des WLSB versichert. Grundsätzlich ist aber jeder für sein Handeln selbst verantwortlich.

    • Bei kurzfristiger Absage kann der Fahrpreis nur erstattet werden, wenn eine Ersatzperson gefunden wird.

    • Die Ausfahrt findet bei jedem Wetter statt, bei Schneemangel gibt es ein Alternativprogramm.

    • Die Abfahrt in Ofterschwang muss wg. den Lenkzeiten des Fahrers pünktlich stattfinden. Bei Verspätung einzelner Personen z.B. durch einen Unfall muss die Rückfahrt selbst organisiert werden.

    • Alleinreisende Jungendliche müssen beil. Einverständniserklärung von den Eltern unterschrieben vorlegen, erst dann wird die Anmeldung gültig

    • Alleinreisende Jugendliche haben sich an die Regeln der Einverständniserklärung zu halten

     

    Also - schnell den Kalender prüfen, anmelden und sich auf einen Tag im Schnee mit Freunden freuen.

    Quelle: © Sitour

    Zum Seitenanfang

    Skiausfahrt nach Ofterschwang

     Wann: 08.02.2020

    Abfahrt: 06.00 Uhr

    Wo: Rathaus Neckargröningen, Keplerstraße

    Für wen: TSV-Mitglieder, Nichtmitglieder, Familien, Freunde, Bekannte…

    Rückfahrt Ofterschwang: 16.15 Uhr

    Kosten: Der Bus kostet pro Sitzplatz: für TSV-Mitglieder: 13 €, für Nichtmitglieder: 18 €

    Zum Seitenanfang

    NEUE FITNESS-STUNDE BEIM TSV NECKARGRÖNINGEN

    P I L A T E S
     
    Ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen
    angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination und eine erhöhte
    Körperwahrnehmung.
     
    Unsere ausgebildete Pilates-Trainerin wird dies immer
     
    Dienstags ab 06.03.2012 um 19.15 Uhr bis 20.25 Uhr
    in der Kleinsporthalle Neckargröningen (bei der Schule)
     
    Ihnen vermitteln.
     
    Kurs vom 06.03.2012 bis 24.07.2012
    Kursgebühr Mitglieder 40,00 Euro
    Kursgebühr Nichtmitglieder 72,00 Euro
     
    Um Voranmeldung wird gebeten.
     
    Kontakt: Christa Schönleber, Tel. 3649
    Zum Seitenanfang

    Vereinskleidung beim TSV – Endlich…

    Wir freuen uns, euch hier die erste TSV-Kollektion vorstellen zu können.

    Die Kleidungsstücke sind direkt bei unserem neuen Partner AR Sport in Asperg bestellbar. Allerdings haben wir eine gesammelte „Initialbestellung“ vereinbart. Dafür werden wir eure Bestellungen bis zum 22.04.18 sammeln. Bitte die entsprechend ausgefüllten Bestellkarten und das Geld bis zu diesem Stichtag bei eurer Abteilungsleitung abgeben.

    Bitte beachten, dass auch der Aufdruck von Initialen möglich ist. Dafür wird ein Aufpreis von 2€ pro Kleidungsstück fällig. Die gewünschten Initialen sind auf der Bestellkarte für jedes Kleidungsstück zu vermerken.

    Wie oben erwähnt, können in Folge dann weitere Kleidungsstücke direkt bei AR Sport bestellt werden. Dort ist es auch möglich, andere Waren zu vergünstigten TSV-Konditionen zu erwerben. Dazu muss aber immer das TSV- sowie das AR Sport-Logo aufgedruckt werden.

    Über die im Katalog angegebenen Bestellnummern können auf der Erima-Homepage noch weitere Informationen zu den Kleidungsstücken aufgerufen werden.

    Viel Spaß beim Heraussuchen eurer neuen TSV-Kleidung …

     

    P.S.: Wir haben auch ein paar wenige Größenmuster für Damen und Herren vorliegen.

    Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung für eine Anprobe bitte bei Dietmar Krause (Tel.: 0160/7032540) melden.

    Katalog

    Bestellkarte Excel mit Funktionen

    Bestellkarte zum Ausdrucken

    Bestellkarte Muster

    Zum Seitenanfang
     

    Verwendung von Cookies

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

    OK